Fundsachen | Januar ’15

Zurück von der Reise zu den Bieler Gesprächen – mit Zwischenhalt im tiefen Schnee auf mehr oder weniger hohen Bergen, in einer Buchhandlung mit Galerie, hinter deren Türen große Überraschungen warten, in der zauberhaften Stadt Lausanne mit ihren Spitzbögen und unanständigen Portalen. An Orten, wo nur Französisch gesprochen wird und wo ich so viel lieber zuhöre als rede. Continue reading “Fundsachen | Januar ’15”