Kirschblütenzeit

12829107_1048421231884315_1704262932768645568_o

Dieses unglaubliche Ding heißt Sakura-Kanten. Daheim ist es im Teehaus Siki, genau wie viele andere unglaubliche Süßspeisen aus Japan, und ein paar Tees, die man nirgends sonst in Wien bekommt. Am 19. März um 18:30 Uhr lese ich dort im Teeraum aus dem „Zeichen für Regen“. Lautes Schlürfen, andächtiges Kauen und erstaunte Ausrufe sind währenddessen ausdrücklich erlaubt.

Und so staunt man auf Japanisch: ほら!