Geisterstunde im fluc

Hokusai_yurei

Yūrei auf einem Bild von Katsushika Hokusai

Die Kulturjournalisten und Autoren Wolfgang Popp (Ö1) & Jana Volkmann (Buchkultur) treffen sich zur gemeinsamen Gespensterjagd im fluc. Sie reden über Literatur, Reisen, Geist und die Welt, dazwischen betätigen sie sich als DJs und überlegen, wieviel Gespenstisches in ihren eigenen Romanen zu finden ist. Die haben sie nämlich auch mit im Gepäck:

Wolfgang Popp: Wüste Welt www.editionatelier.at/wueste-welt.html
Jana Volkmann: Das Zeichen für Regen www.editionatelier.at/das-zeichen-fuer-regen.html

Textlicht. Literaturmontag im fluc ist eine monatliche Lesereihe der Edition Atelier und präsentiert Lesungen, Diskussionen, (DJ-)Musik oder Konzerte bei freiem Eintritt.

30. Mai, 20:30 Uhr, fluc, Praterstern 5, 1020 Wien

 

2 thoughts on “Geisterstunde im fluc

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s